28. Juni 2024

Simulationsgetriebene prädiktive Entscheidungsunterstützung für die Batch-Produktion

Beim PSE-NL Sommer-Symposium, 28. Juni 2024, Wageningen (NL) wird INOSIMs Head Of Consulting Dominik Wolff einen Vortrag zu folgendem Thema halten:

Moderne Batch-Produktionsanlagen sind hochkomplex, mit mehreren parallelen Chargen, unterschiedlichen Abhängigkeiten, gemeinsamen Ressourcen und variablen Wegen und Parametern. Doch wird meist mit konservativer Planung und reduzierter Flexibilität gearbeitet, um potenzielle Risiken wie z. B. unerwartete Ausfallzeiten zu mindern. In der Folge kommt es zu einem weit unter dem theoretischen Maximum liegenden Durchsatz. Aber was wäre, wenn Sie die Zukunft kennen würden? Sie könnten die Folgen Ihrer Entscheidungen voraussehen und auf Probleme reagieren, bevor diese überhaupt auftreten. Die neuartige Lösung Foresight von INOSIM nutzt reale Anlagendaten aus unterschiedlichen Quellen, um detaillierte Simulationsmodelle zu initialisieren, Simulationsergebnisse zu visualisieren und letztendlich die richtigen Akteure zur richtigen Zeit bei ihrer Entscheidungsfindung zu unterstützen. In diesem Vortrag wird gezeigt, wie Foresight den Anwendenden bereits heute dabei hilft, manuelle Interaktionen im Produktionsgeschehen zu priorisieren, und wie es Produktionsleitern ermöglicht wird, die Auswirkungen von Verzögerungen, Ausfällen, kurzen Wartungsunterbrechungen oder Eilaufträgen zu analysieren.

Veranstaltung: PSE-NL Summer Symposium: A dive into digitalization

Datum: Freitag, 28. Juni 2024, 14:35-15:05

Ort: Hollandseweg 1, 6706 KN, Wageningen, Leeuwenborch Building no. 201, Room B0062 (außerhalb des Campus)

Sie haben noch Fragen oder wünschen weitere Informationen? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Array ( [posts_per_page] => 3 [post_type] => [category__in] => Array ( [0] => 164 [1] => 170 [2] => 89 ) [orderby] => rand [order] => DESC )

INOSIM Kontakt

Zu den lokalen Geschäftszeiten

Deutschland +49 231 97 00 250