Pharmazeutische Industrie

Ein schwieriges Geschäft: Entwicklung und Kommerzialisierung pharmazeutischer Produkte.

Oft braucht es Jahre von der ersten Produktidee über Forschung, Entwicklung, Test und Zulassung bis hin zur Kommerzialisierung. Fehler in der Entwicklungsphase machen den Produktions- und Vertriebsverantwortlichen später oft Kopfschmerzen. Und regelmäßig scheitern Projekte, weil keine leistungsfähigen Werkzeuge für die Kontrolle komplexer, dynamischer Prozesse zur Verfügung standen.

 

So hilft Prozesssimulation mit INOSIM:

  • Bewertung der technischen und ökonomischen Machbarkeit einer Produktidee bereits in der Konzeptphase.
  • Aufdeckung kostenintensiver Produktionsschritte und Abhilfe durch Entwicklung entsprechender Strategien.
  • Beschleunigte Marktreife durch Identifikation der erforderlichen Modifikationen für erfolgreichen Scale-Up (betreffend Anlagendimensionierung, Versorgungsstrukturen, Arbeitsanforderungen etc.).
  • Die Vorausschau auf mögliche Produktionsanpassungen wegen veränderter Marktbedingungen oder zukünftiger Produktverbesserungen erleichtert Scheduling und Debottlenecking.

INOSIM Prozesssimulation ermöglicht Einblick in komplexe Prozessdynamiken bereits am Rechner. Das senkt die Kosten über den gesamten Entwicklungs- und Produktionsverlauf. So beschleunigt und optimiert unsere Software die Prozessentwicklung in der pharmazeutischen Industrie.

 

Eine Auswahl unserer Kunden aus der Pharma-Branche

Bayer AG
CSL Behring
Novo Nordisk
Hoffmann-La Roche AG
Sanofi SA

Nehmen Sie Kontakt auf und erfahren Sie wie INOSIM Ihre Entscheidungsfindung revolutionieren kann. Kontakt

INOSIM Support

Zu den üblichen Geschäftszeiten

Deutschland +49 231 97 00 250

USA +1 214 663 3101

support@inosim.com