3. September 2018

Benutzerdefinierte Graphen und Eigenschaften von Graphen in INOSIM Gantt

Custom Curves and Properties Of Curves in INOSIM Gantt

In Ihrem Modell wird derselbe Rohstoff in mehreren Tanks aufbewahrt und Sie möchten den gesamten Lagerbestand im Gantt-Diagramm per Füllstandsgraphen verfolgen? Der Durchsatz eines kontinuierlich betriebenen Reaktors wird zwischen 50 und 100 % variiert und Sie möchten diese Werte im zeitlichen Verlauf anhand eines Graphen im Gantt-Diagramm nachvollziehen?

Benutzerdefinierte Graphen bieten die Möglichkeit, beliebige Werte als Graphen im Gantt-Diagramm anzuzeigen. Um eine benutzerdefinierten Graphen zu erstellen, öffnen Sie im Menü Modell den Dialog Graphen. Klicken Sie die Schaltfläche Neues Element für die Erzeugung eines benutzerdefinierten Graphen.

Alternativ können Sie über das INOSIM Datenbank-Fenster zu Ausrüstung > Graphen > Benutzerdefiniert navigieren, wählen Sie im Kontextmenü Neuer Graph benennen Sie Ihren Graphen um. Via VBA-Kontrolle kann ein Wert mit einem automatisch bestimmten Zeitstempel dem Graphe zugeordnet werden. Als Code-Beispiel:

CustomCurves("CurveName").AppendValue(123)

Gesamter Lagerbestand als Benutzerdefinierter Graph

In diesem Beispiel wird zu jedem Start und Ende eines ein- oder ausgehenden Transfers die Summe über die Füllstände aller Tanks gebildet. Dieser Wert wird in einem CustomAttribute zwischengespeichert und dem Graphen zugewiesen:

CustomCurves("CC_Tanks Total").AppendValue(ActiveExperiment.CustomAttributes("Tanks Total"))

In der untersten Zeile des Gantt-Diagramms (CC_Tanks Total) sehen Sie den benutzerdefinierten Graphen, der die Summe der Füllstände der Tanks 1 bis 3 zeigt:

Markierung kritischer Werte

In den Eigenschaften des Graphen können weitere Einstellungen vorgenommen werden. Wenn beispielsweise für den Rohstoff ein Lagerbestand von weniger als 2000 kg kritisch ist, können durch Zuweisung des Parameters Mindestwert die entsprechenden Bereiche des Graphen farblich markiert werden. Im Beispiel werden ebenso Bereiche des Graphen mit Werten > 5000 orange hervorgehoben.

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Es kann auch ein Maximalwert eingestellt werden: Werte über dieser Grenze werden nicht im Graphen angezeigt aber die Zeitpunkte werden in rot hervorgehoben. Im folgenden Beispiel haben wir 6000 als Maximalwert ausgewählt:

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Skalierung des Graphen

Durch Angabe des Skalierungsfaktors kann der Graph in einer anderen Einheit angezeigt werden. Im Beispiel sollen t statt kg angezeigt werden, dazu wird ein Skalierungsfaktor von 0,001 eingegeben. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall auch die zuvor eingegebenen Werte angepasst werden müssen, der Mindestwert ist nun also 2 [t] statt 2000 [kg].

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Interpolation

In der Standardeinstellung wird der Graph zwischen zwei Werten linear interpoliert. Für den variablen Durchsatz eines Reaktors, der täglich festgelegt wird und für 24 h konstant bleibt, ist diese Darstellung nicht sinnvoll.

Daher lässt sich die Interpolation auf der Registerkarte Typ deaktivieren:

Das Ergebnis sieht folgendermaßen aus:

Alternativ könnte auch sowohl zu Beginn als auch am Ende eines Zeitraums mit konstantem Durchsatz der Wert dem Graphen zugewiesen werden.

Downloads

  • Beispielprojekt
  • PDF-Ausdruck zu diesem Tipp & Trick

Fragen?

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren oder haben weitere Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Array ( [posts_per_page] => 3 [post_type] => [category__in] => Array ( [0] => 9 ) [orderby] => rand [order] => ASC )

Mehr Tipps & Tricks

19. März 2020

Das Reporting-Objekt

Ab INOSIM 12 ist das Reporting-Objekt Bestandteil des Objektmodells. Es ermöglicht den Zugriff auf die Ergebnisberichte über Visual Basic und bietet dadurch vielfältige Optionen zur…

Intervall-Auswertung des Transfer-Reports In diesem Tipp stellen wir Ihnen vor, wie Sie aus den von INOSIM erzeugten Reports automatisiert per VBA weitere Daten berechnen, um…

In diesem Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie einen ausgewählten Zeitbereich eines umfangreichen Gantt-Diagramms als PDF ausgeben und Ihr Firmenlogo in die Kopfzeile einfügen. Das INOSIM…

mehr

INOSIM Support

Zu den üblichen Geschäftszeiten

Deutschland +49 231 97 00 250

USA +1 214 663 3101

support@inosim.com