10. November 2018

Animierte Grafikobjekte in INOSIM

Mit Hilfsfunktionen, die Sie als Basic-Macro in INOSIM importieren können, hauchen Sie Ihrem Anlagenlayout Leben ein: Durch Animationen stellen Sie Veränderungen von Füllständen, Transportbewegungen von Objekten oder den Status aktiver Transfers dynamisch dar.

Beispiele

Das folgende Video (15 Sek.) zeigt ein Anlagenlayout mit animierten Grafiken:

 

Um diese Animationen verwenden zu können, importieren Sie zunächst das Makro für die Hilfsfunktionen in Ihre INOSIM-Anwendung:

Nach dem Import stehen Ihnen folgende Animationen für Ihre Arbeit mit INOSIM zur Verfügung:

  • Füllstand von Teilanlagen
  • Bewegung von Grafikobekten (z. B. BEs)
  • Animation von Verbindungslinien (Transfers)

Eine detaillierte Anleitung zu den Hilfsfunktionen sowie ein Demo-Projekt finden Sie hier oder in dem Abschnitt Download zu Beginn dieser Seite.

Downloads

  • Example Project
  • Support files
  • Detailed guide for Graphical Auxiliary Functions

Fragen?

Möchten Sie mehr über dieses Thema erfahren oder haben weitere Fragen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Array ( [posts_per_page] => 3 [post_type] => [category__in] => Array ( [0] => 171 ) [orderby] => rand [order] => ASC )

Mehr Tipps & Tricks

Wussten Sie, dass INOSIM mit jedem Programm ferngesteuert werden kann, das Signale über die COM-Schnittstelle senden kann? Hier erfahren Sie, wie dieses Feature verwendet werden…

Arbeiten mit externen Excel-Arbeitsmappen Neben dem Zugriff auf die in INOSIM eingebaute Excel-Arbeitsmappe (siehe Tipp Nutzen Sie Ihr Excel-VBA-Wissen bei der Arbeit mit INOSIM), können mit Hilfe…

Erfahrenen Anwendenden von INOSIM ist bewusst, dass sie mit einer ereignisdiskreten Simulationssoftware arbeiten. Für die meisten dieser Ereignisse können VBA-Steuerungen aufgerufen werden, um das Simulationsverhalten…

mehr

INOSIM Kontakt

Zu den lokalen Geschäftszeiten

Deutschland +49 231 97 00 250